Verkehr in Nordfriesland : B5-Ausbau: Am 7. Juni ist Spatenstich bei Tönning

Avatar_shz von 04. Mai 2021, 14:46 Uhr

shz+ Logo
Die B5 an der Ausfahrt vor der Husumer Messe.
Die B5 an der Ausfahrt vor der Husumer Messe.

Die insgesamt 40 Millionen Euro teuren Bauarbeiten sollen im Wesentlichen zwischen 2022 und 2025 über die Bühne gehen.

Tönning / Husum | Der dreispurige Ausbau der B5 im südlichen Kreis Nordfriesland soll jetzt Fahrt aufnehmen. Wie Wirtschafts- und Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) anlässlich einer Online-Bürger-Information berichtete, soll durch die Dreispurigkeit ähnlich wie auf der B404 im Süden des Landes die Straße beschleunigt sowie Überholmöglichkeiten auf Nordfrieslands wic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen