B202 bei Tating : Kleinwagen prallte in SUV: Autofahrer stirbt nach schwerem Unfall

Avatar_shz von 01. Juli 2021, 07:38 Uhr

shz+ Logo
Feuerwehrleute mussten die eingeklemmten Fahrer aus ihren Wagen befreien. Die B202 blieb mehrere Stunden gesperrt.
Feuerwehrleute mussten die eingeklemmten Fahrer aus ihren Wagen befreien. Die B202 blieb mehrere Stunden gesperrt.

Der Kleinwagen geriet plötzlich auf die Gegenseite und prallte gegen einen entgegenkommenden SUV. Für den jungen Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Die Fahrerin des SUV kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

Tating/Garding | Bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der B202 zwischen Garding und Tating (Kreis Nordfriesland) ist eine Person tödlich, eine weitere lebensgefährlich verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen ereignete sich das Unglück vor den Augen von Feuerwehrleuten aus Tating, die gegen 21.20 Uhr mit drei Einsatzfahrzeugen auf dem Heimwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert