Verkehrsunfall in Nordfriesland : Auto rast zwischen Drelsdorf und Norstedt in Wall: 29-jähriger Fahrer schwer verletzt

Avatar_shz von 25. Februar 2021, 09:23 Uhr

shz+ Logo
Der Wagen  des 29-Jährigenwurde völlig zerstört.
Der Wagen des 29-Jährigenwurde völlig zerstört.

Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 28 zwischen Drelsdorf und Norstedt: Längere Vollsperrung, zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort.

Drelsdorf | Schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend um 20.53 Uhr auf der Landesstraße 28: Nach mehreren Notrufen löste die Rettungsleitstelle Nord in Harrislee Alarm aus. Im Wald zwischen Drelsdorf und Norstedt bot sich den Rettungskräften ein schrecklicher Anblick: Auf der Fahrbahn lag ein schwerverletzter und blutender junger Mann aus Nordfriesland, sein total...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert