Feuerwehr im Unfall-Einsatz : Auto landet auf Nordstrand kopfüber im Straßengraben

Avatar_shz von 23. November 2021, 19:08 Uhr

shz+ Logo
Der verunfallte VW Passat lag kopfüber im Straßengraben.
Der verunfallte VW Passat lag kopfüber im Straßengraben.

Ein VW-Passat hatte sich auf der Halbinsel überschlagen – die Versorgung der Verletzten und Bergung des Fahrzeugs hielt die Einsatzkräfte stundenlang in Atem.

Nordstrand | Schwerer Verkehrsunfall auf Nordstrand am heutigen Dienstag, 23. November: Im Bereich der Kreuzung Morsumkoogstraße / Edomsharder Weg hatte sich ein mit zwei Insassen besetztes Auto überschlagen und war kopfüber im Graben gelandet. Die Nordstrander Feuerwehr kam unter Leitung von Wehrführer Christian Stark mit zwei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert