Rauchalarm in Husum : Angebranntes Essen auf dem Herd sorgt für Feuerwehreinsatz in der City

Avatar_shz von 21. September 2021, 12:33 Uhr

shz+ Logo
Einsatzkräfte wurden am Dienstagvormittag alarmiert. Der Grund: Angebranntes Essen auf dem Herd.
Einsatzkräfte wurden am Dienstagvormittag alarmiert. Der Grund: Angebranntes Essen auf dem Herd.

Die Bewohnerin des Hauses wurde vor ihrer Wohnung aufgefunden und in Sicherheit gebracht. Ins Krankenhaus musste sie nicht eingeliefert werden.

Husum | 20 Einsatzkräfte, zwei Löschfahrzeuge, zwei Rettungswagen und ein Notarzt waren am Dienstagvormittag im Zuge eines Einsatzes in einer Wohnung im zweiten Stock in der Husumer Innenstadt vor Ort. Die Brandmeldeanlage hatte nach einer Rauchentwicklung im Gebäude ausgelöst. Die Ursache: Angebranntes Essen auf dem Herd. Auch interessant: Großbrand in Hu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen