Corona an vier Grundschulen : Mutationen, Test-Schwänzer und Negativtests: So ist die Lage an den Schulen

Avatar_shz von 21. März 2021, 16:49 Uhr

shz+ Logo
An vier Grundschulen wurden Kinder positiv auf das Coronavirus getestet.
An vier Grundschulen wurden Kinder positiv auf das Coronavirus getestet.

Bei allen Fällen handelt es sich um die britische Virusvariante. Weitere Tests laufen.

Nordfriesland | An vier Grundschulen in Nordfriesland laufen aktuell Reihentestungen durch das Gesundheitsamt Nordfriesland, da einzelne Schüler positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Neben der Bürgerschule Husum und der Klaus-Groth-Grundschule in Husum sind die Außenstelle der Eider-Treene-Schule Tönning in Friedrichstadt und die Utholm-Schule in St. Peter-Ordi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen