Feuerwehr St. Peter-Ording : Alarm in SPO: Wieder Gasleitung angebohrt

Avatar_shz von 14. September 2021, 15:12 Uhr

shz+ Logo
Die Dorfstraße musste die Feuerwehr großräumig wegen eines Gaslecks sichern.
Die Dorfstraße musste die Feuerwehr großräumig wegen eines Gaslecks sichern.

Einmal mehr musste die Feuerwehr von St. Peter-Ording am Dienstagvormittag ausrücken. Diesmal wegen eines Gaslecks in der Dorfstraße.

St. Peter-Ording | Die St. Peteraner Feuerwehr kommt einfach nicht zur Ruhe: Erneut mussten die Einsatzkräfte am Dienstagvormittag (14. September) zu einem Einsatz mit austretendem Gas ausrücken. Dabei liegt der letzte Einsatz dieser Art noch nicht lange zurück: Am Montagabend um 16.30 Uhr gab es erstmalig Alarm zu einem Gasrohrbruch in der Straße Hedum. Weiterlesen:...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen