Verkehr in Nordfriesland : Zeitraubende Umleitung ab 28. Juli: Sperrung der B5 bei Husum in Richtung Süden

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 17:23 Uhr

shz+ Logo
Die B5 bei Husum wird ab dem 28. Juli  in Richtung Süden gesperrt, nach Norden haben die Autofahrer freie Bahn.
Die B5 bei Husum wird ab dem 28. Juli in Richtung Süden gesperrt, nach Norden haben die Autofahrer freie Bahn.

Der Ausbau der B5 bei Husum beginnt. Dafür wird die Hauptverkehrstrasse Nordfrieslands in Richtung Süden gesperrt, und zwar ab der Anschlussstelle Husum-Dreimühlen bis Husum-Hafen. Die Umleitung führt über Schwabstedt.

Husum | Viel Geduld müssen Autofahrer in den kommenden Monaten beweisen, wenn sie von Husum in Richtung Tönning und Heide wollen. Für den dreistreifigen Ausbau der B5 wird nämlich der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Husum-Dreimühlen und Husum-Hafen ab Mittwoch, 28. Juli, 5 Uhr gesperrt. Beide Anschlussstellen bleiben für den Verkehr frei zugänglich. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen