Vollsperrung der Katinger Landstrasse : 88 Bäume müssen gefällt werden

An der Katinger Landstraße werden demnächst Bauarbeiten durchgeführt.
An der Katinger Landstraße werden demnächst Bauarbeiten durchgeführt.

Baumfällarbeiten an der Katinger Landstraße sorgen für Verkehrsbehinderungen.

shz.de von
23. November 2018, 17:18 Uhr

Die Katinger Landstraße zwischen Tönning und Kating soll von Mittwochmorgen (28.) bis voraussichtlich Donnerstag, 6. Dezember, beziehungsweise Freitag, 7. Dezember, voll gesperrt werden. Eine Umleitung über Groß Olversum wird ausgeschildert. Der Grund sind Baumfällarbeiten. Dabei handele es sich um 85 Pappeln und drei Weiden, wie Ulf Jacobsen von der Straßenmeisterei Wesselburen erklärt. Die Bäume seien größtenteils krank und nicht mehr standsicher. „Im Verhältnis 1:1 werden danach heimische, standortgerechte Laubgehölze gepflanzt“, fügt Jacobsen hinzu.

Den Auftrag habe eine nordfriesische Firma erhalten. Die Kosten betragen rund 22 000 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen