Unglücksfall in Rantrum : 84-jähriger Altbauer stirbt bei Arbeitsunfall

Der Mann geriet bei Arbeiten am Traktor in die Zapfwelle und erlitt tödliche Verletzungen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Oktober 2019, 13:35 Uhr

Rantrum | Bei einem schweren Unfall auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Rantrum (Kreis Nordfriesland) ist am Montag, 14. Oktober, ein 84-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Altbauer war gegen 10 Uhr mit Arb...

utmrRna | Bei meeni nhesrwce Ulnfal ufa nemei iwnlectarcflhhsdtain eBeirbt ni umnRtra eK(irs ddsfNaleior)nr tis am Mon,gta .41 orbke,Ot ien eijr84ägr-h nnaM msu eLneb m.eokgemn erD Aatlebur awr egegn 01 Uhr imt Aebinrte an einme oatTkrr äeshbcifgt.t ebaiD etgeri re ni neei rndorteiee weafZllpe ndu itrlet echdtliö znutlge.nrVee cNha senert innrtknesenEs hftele edi naSngtzhtuecm-lmUu red pfZee,allw tehßi se nvo dre Ploie.zi

An rde süenelltkglUsc waren die Fnlilwiiereg rnueweeehFr aus nrt,umRa entdelfOs dnu uHsum teenezgt.si eiD mznelKilpiiairo Huusm ath ide iultmrgntnEe muz nlnareUahgflg .feognmeanmu

LTXHM Blkoc | tulioclionhaBmrt rfü etAkrl i

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert