Unglücksfall in Rantrum : 84-jähriger Altbauer stirbt bei Arbeitsunfall

Der Mann geriet bei Arbeiten am Traktor in die Zapfwelle und erlitt tödliche Verletzungen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Oktober 2019, 13:35 Uhr

Rantrum | Bei einem schweren Unfall auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Rantrum (Kreis Nordfriesland) ist am Montag, 14. Oktober, ein 84-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Altbauer war gegen 10 Uhr mit Arb...

manuRtr | eiB mneie wereshnc nlfUla uaf eniem ncciehhflintlswtadar eibtBre in tRrmaun esrK(i rsddoiN)nlfera tis ma ,gaoMtn 14. ok,Otebr nie iegj48-hrrä nnaM ums eenbL e.emmnkog Dre eltrabuA rwa egneg 10 Uhr mit trAneeib na neemi Trtrkoa f.cehtstbigä eaDib eigret re in eien tireodener lZewapefl ndu ritlet chöteldi te.ngzVelruen Nhca tseern issnnekrEennt lfehte ide ezhnUu-agtmSclmtnu rde ,elpfwalZe hißet es onv edr lPi.oezi

nA red glskelüUclsetn earwn eid lleirnwiiegF hneerrwuFee asu ,uRrtmna eOftlsden und sHumu s.tnizegtee ieD aeizlliipKirnmo sHuum aht edi rueltgnEnmti muz gfUleghalnran u.mmagoeennf

TMLHX klBoc | tilhnuimtcoaBolr rfü ti lArke

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert