Turnier des TSV Husum : 70 Dart-Spieler messen ihr Können

shz+ Logo
Präzision und Lockerheit sind beim Dart-Spielen gleichermaßen gefragt.
Präzision und Lockerheit sind beim Dart-Spielen gleichermaßen gefragt.

Es ist eines der größten Turniere seiner Art in der Region: der Steel-Darts-Cup des TSV Husum.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. Juni 2019, 16:50 Uhr

Husum | Zum dritten Mal lud der TSV Husum zum Steel-Darts-Cup ein, einem der größten in der Region, wie Marcus Lorenzen, Leiter der Darts-Abteilung erklärte. 70 Spieler aus den Kreisen Nordfriesland und Schleswig...

mHsuu | muZ titernd lMa dul erd TSV uumsH mzu tSCrDsupla-tee- ei,n mieen der eßrögnt in edr ienogR, eiw uraMsc L,nenorze Lieter erd etbngtiau-DrAls älktrer.e 07 Siepelr sau dne sneeiKr idrensNadorfl udn FsrsuwgSinhllgbece- ieenlß sihc disee cnahCe nhcti ngheeent nud aßnme an der unene anae-oda1lg6Br hir n.öenKn

ratD sti gtu üfr das seghlflcteelsaich Ma tnderniie

esorsdBne nnapsned rdweu se ebi den Rndenu teB„s of “.5 arDt röredfe anzeKntion,rto aBesuobnacthgbge ndu äznrioiPs red Beueg,wnägsfuelab tsi shci enzeoLnr h.riesc „dUn ebardür iauhns sti es tgu frü dsa ssaeceetfclghilhl a“eredn.iMnit Siet shecs rheJan fendti edr uDprCsa-t aarlpell zmu l-f24Staedunun t.atts Doch rerlteetz suemts ni iedmse hJar elsgman tersIesen gtsbgeaa .nedrew

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen