Hafentage : 5000 Enten für die gute Sache

Die Round-Tabler freuen sich schon auf das Entenrennen am 12. August
Die Round-Tabler freuen sich schon auf das Entenrennen am 12. August

Auch zu den Husumer Hafentagen 2018 wird es wieder ein Entenrennen des Round-Table-Clubs geben. Und diesmal sollen mit dem Erlös gleich zwei Projekte unterstützt werden.

von
17. Juni 2018, 12:00 Uhr

Die Vorbereitungen für das Entenrennen anlässlich der Hafentage am 12. August (Beginn: 14.30 Uhr) sind angelaufen. Mitglieder des Round-Table-Clubs Husum beklebten 5.000 Gummi-Enten mit Losnummern. Jede dieser Enten kann für vier Euro erworben werden. „Erstmalig teilen wir den Erlös auf zwei Empfänger auf. In den Genuss kommen ,Konfetti im Kopf’, ein Projekt des Diakonischen Werks, das Demenzkranke unterstützt, und ,Bunte Kreise’, das sich der Nachbetreuung schwerkranker Kinder annimmt“, so der diesjähriger „Duck-Race-Officer“ Tom Brodersen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen