Verladung im Husumer Hafen : 50 Tonnen Kesselstahl von Wulff & Umag am Haken

Avatar_shz von 11. Mai 2020, 18:12 Uhr

shz+ Logo
Millimeterarbeit: vorsichtig hebt der Kran die Anlage vom Sattelschlepper ab.

Millimeterarbeit: vorsichtig hebt der Kran die Anlage vom Sattelschlepper ab.

Eine Dampfkesselanlage aus Husum ist auf dem Seeweg ins belgische Gent.

Schweres Teil in Bewegung: Eine 50 Tonnen wiegende, von Wulff & Umag gebaute Dampfkesselanlage ist auf dem Seeweg zur Firma Cargill im belgischen Gent. Mit einem Spezialkran wurde  das sieben Meter breite Gerät im Husumer Hafen auf die MS „Maike“ der Firma ATR Landhandel  gehievt. „Dazu brauchten wir einen Pegelstand von 5,20 Meter im Hafen, damit das ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen