Sönnebüll bei Bredstedt : 30er-Zone ergänzt: Schilderstreich bei Nacht- und Nebel-Aktion

shz+ Logo
Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

In Sönnebüll hat ein Unbekannter das Tempo-30-Schild durch ein eigenes ergänzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. September 2019, 14:17 Uhr

Sönnebüll | „Die Botschaft dürfte bei denjenigen, die gemeint sind, angekommen sein. Aber wir müssen das Schild wieder abbauen. Verkehrstechnisch ist das nicht in Ordnung“, informierte Sönnebülls Bürgermeister Chris...

büönellnS | i„De fhcosBatt ftreüd ebi njeinng,eed edi eentimg ,ndis kenemamngo i.nse rebA riw üemssn sda cSidhl eeiwrd bnbaeu.a rtihrscehkehsecnV ist sda thcni in drnn“Ogu, iotnerfmeri sebnllSnöü teBmgrüeerrsi iasntiChr airtnsisChen in ünerstgj ungiztS dre rrteimeeeervnt.deG

"tnsKeürl" unnanbket

Ein zhmlcnneSu netnko re chis codhnne hnict r.knneefiev ieD vitiiItnea eds ekntennabnu ershMac sie shn,oc trärlkee e,r odnbesers. niE nteenUbrnka htaet in ereni noNtabeNit-c-uAkd-elnh treun mde ne-Z3reo0 ldihcS in rde sfterorDßa eine koetntgiuEsirkonn tmi edr tfcAhirsfu igt…„l uhac für s´iMtut tim gniew eZ“it anh.agbtecr eneSi gFaer in edi uedRn, ob naenmgddrjei etwsa esütsw, evlirfe – fsta wei atwretre – mi ade.Sn

eiVl hgBcuenat

Auf jdnee lF,al so heiß s,e heba edi ointkA scohn ebi ienvel Begrrnü nud ndueradhehfnrc eVeneehmnritrlekshr gachtBneu fg.eudnne Im ciet,enWnhlse os edr rresemt,Berigü üedwr man sihc ohsnc na edi kzidigsiugewebenGgtsrecnnh h,leant dcoh nsmanAueh bege se .mmeri

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen