Sönnebüll bei Bredstedt : 30er-Zone ergänzt: Schilderstreich bei Nacht- und Nebel-Aktion

shz+ Logo
Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

In Sönnebüll hat ein Unbekannter das Tempo-30-Schild durch ein eigenes ergänzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. September 2019, 14:17 Uhr

Sönnebüll | „Die Botschaft dürfte bei denjenigen, die gemeint sind, angekommen sein. Aber wir müssen das Schild wieder abbauen. Verkehrstechnisch ist das nicht in Ordnung“, informierte Sönnebülls Bürgermeister Chris...

önüSlebln | D„ei cBohatsft üetrdf ebi d,nienenegj ide geemnit nisd, mnmokageen si.en Areb irw üsnsme sda lcShid ieewdr .baenbua etchrscVheieskhnr tis sda chtin in ,unOdgr“n etfrriinemo büösSnleln mgrreiBesterü naisCithr hiinteCsrsan in gsnrejtü uiSntgz dre rtetenrveeG.drieme

er"K"ltüsn tanbeunnk

inE uzmlcSennh nneotk er hcis onhndce nihct vrkfneniee. Die Intvitiiea sed enkatnbeunn rcsMeah ies no,chs äerktler er, .oedrnsesb Eni erkntnanebU hetat ni ineer Natueh-c-tANnnkidbole- rntue emd eo3e-0Zrn dlihSc ni erd aeßtrsroDf enei ounnikkneitrtgosE tim rde rutfisAhcf „ilgt… chau für uMtti´s mit wgeni iteZ“ crt.gneaabh neieS ergaF in edi eunR,d ob renjgaedndmi awset tesüws, rvlfeie – tsaf iew rtrewtae – mi Sa.dne

eliV Baghetcnu

Auf jende ,Flal os eißh ,es ebha die toAink onshc ebi velein ürBegnr dnu dnrdenfeucrhah rnhVeermstlierkeehn gBhcaeutn fuedengn. Im icetnnhsee,lW os der rgetmirrüsB,ee ewdür amn shic snoch an eid eisrtkignwneeGndsegizuhcgb aethl,n hcdo nhueasmAn gbee es r.emmi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen