Sönnebüll bei Bredstedt : 30er-Zone ergänzt: Schilderstreich bei Nacht- und Nebel-Aktion

shz+ Logo
Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

In Sönnebüll hat ein Unbekannter das Tempo-30-Schild durch ein eigenes ergänzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. September 2019, 14:17 Uhr

Sönnebüll | „Die Botschaft dürfte bei denjenigen, die gemeint sind, angekommen sein. Aber wir müssen das Schild wieder abbauen. Verkehrstechnisch ist das nicht in Ordnung“, informierte Sönnebülls Bürgermeister Chris...

löbennSül | Die„ taBocthsf derüft ebi ngnijednee, edi egntemi ,isnd emmnnokgea n.sie rbeA iwr üsmsne sad iSclhd deerwi uaa.bebn shhenstrhcVieekcr sti das chtin in nrdgn,“Ou iroftnierem ensöSnlübl eüeBsgtrrrmei Cntirsahi risanChtsnei ni tjgnürse Sugztni der rGtrmieteevedr.nee

rs"eKtüln" kabnenunt

Ein znlumceShn nntoek er isch hndonec ithcn fveeerkinn. iDe nieIitatvi sed etubnnnkaen Mecahsr ies h,socn rtkäerel ,er oe.nderssb niE nUkenetabrn haett in eiern tnudiAakNec--eNotnl-bh tenru dem 3noer0eZ- hcdilS in erd Draßteofrs niee otriskgnEninkuote mti rde tfiArcsfhu l„…igt cuha frü tituM´s tim iwgne “iZte acehnatrb.g ieSne egarF ni dei u,Redn ob idrejaenmngd aetws süe,tws liveefr – atfs iwe tawreert – im de.San

eiVl thnucgBae

Auf njede ll,aF os ßehi s,e ehba ied ikAton shonc eib eneilv Brernüg udn cnerhareuhddfn eleenisVrtekrherhmn tgBeuhnac eged.unfn Im heceinl,stWen so erd müBtg,iresrree üewrd amn ishc schno an dei zschiiwesbnnideeukGggengrt nhtl,ea odhc sahAnumen egbe es im.emr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen