Sönnebüll bei Bredstedt : 30er-Zone ergänzt: Schilderstreich bei Nacht- und Nebel-Aktion

shz+ Logo
Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

In Sönnebüll hat ein Unbekannter das Tempo-30-Schild durch ein eigenes ergänzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. September 2019, 14:17 Uhr

Sönnebüll | „Die Botschaft dürfte bei denjenigen, die gemeint sind, angekommen sein. Aber wir müssen das Schild wieder abbauen. Verkehrstechnisch ist das nicht in Ordnung“, informierte Sönnebülls Bürgermeister Chris...

llebnöüSn | „iDe Bhtcoastf trefüd bei ne,ieegnnjd dei tgeienm sdi,n geenmomakn eisn. bAer irw smsenü dsa lSdhic riwdee .nabebau krVetshiheecncrhs tsi sda nhtci in “,unOdrng fomirireetn elbönlSnsü errmisrtegeüB iariCnhts nsaeinsCirht in nürgjets uStzing der rtmrGieeeedert.env

ensl""Kürt kntneaunb

inE cenumznShl knoten re sihc denhonc ihnct firke.evnne Die Iiiitaenvt eds ntnabennuek ascerMh eis chos,n erkterlä re, nsr.eobdse inE nerUktnabne tetha in renei t-toN-eakNduheclbiAnn- rteun med e3neoZr-0 hSdlci ni red taDrrsfeßo eien sernooktgiuEtnink tmi red fucsirthAf litg„… hcua rfü tusi´Mt mit gwnei it“eZ erbthncg.aa eSnie reFga ni edi de,Run bo ngidrdjmeane steaw üse,swt efveirl – stfa wei rttaerwe – im eaS.nd

lVie gBntuahce

ufA enjed ,lalF os ihße ,es haeb ide Aitnok chson ieb veelni rBrnegü nud chddfnaerhrune neVelnrhtrsihmkreee nuheagtBc .efunndeg Im eeh,nleticnWs os rde üme,Brerregtis erüdw nma hsic osnch an edi Gedegecsrunibkzntenihgwsgi ealhn,t codh eanmuAnhs eegb se miem.r

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen