Sönnebüll bei Bredstedt : 30er-Zone ergänzt: Schilderstreich bei Nacht- und Nebel-Aktion

shz+ Logo
Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

In Sönnebüll hat ein Unbekannter das Tempo-30-Schild durch ein eigenes ergänzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. September 2019, 14:17 Uhr

Sönnebüll | „Die Botschaft dürfte bei denjenigen, die gemeint sind, angekommen sein. Aber wir müssen das Schild wieder abbauen. Verkehrstechnisch ist das nicht in Ordnung“, informierte Sönnebülls Bürgermeister Chris...

önellSünb | iD„e fBstohtca ütrefd eib endnge,ienj die gmitnee ,ndsi gnknmmaeoe s.ine reAb rwi msünes sad ichSld wredie nabe.uba ihenkhhecVstesrcr tsi sad chnit in ugnrn“,Od reiomtinref böSlsnnelü ürBrmsirgteee Ctnihsrai srteaCinsnhi in nüjsrgte Snzguit erd tvireeer.Gtreemnde

lern"ü"sKt kaennutnb

inE znucSemnhl etnnok er sich hdcneon hcnti keifvnne.re eiD tIiiiventa eds tuennnnekab arhsceM eis n,csoh erlketär er, endoss.bre Ein earbenUntkn athte ni eneri in-uNehc-knNotla-Adbte eurtn med oZn-re3e0 dclhSi ni erd resDroftßa eeni ieskiounnrknEogtt tim der ictfsufhrA „igtl… ahuc ürf suMtti´ tmi wigne Zet“i rtahgabnc.e eiSen aeFgr in eid eRnd,u ob rignaenjeddm westa sewüst, ievfelr – sfat wei wrtrteea – im Sa.edn

Veli Bunthgcea

fuA edenj a,Fll os eßih s,e abhe ied tnAkoi nohcs ieb eevinl Begünrr ndu errchaenddnhfu eeVmrletihnnesrhkre aenhgtBuc ne.dnguef Im tiln,ceWehsen so red erm,Btrierüesg eürwd nam icsh ochsn an dei ztegshgswigcnnreGukbienied nl,aeht hdoc nsunhaAem geeb se em.mri

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen