Sönnebüll bei Bredstedt : 30er-Zone ergänzt: Schilderstreich bei Nacht- und Nebel-Aktion

shz+ Logo
Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

In Sönnebüll hat ein Unbekannter das Tempo-30-Schild durch ein eigenes ergänzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. September 2019, 14:17 Uhr

Sönnebüll | „Die Botschaft dürfte bei denjenigen, die gemeint sind, angekommen sein. Aber wir müssen das Schild wieder abbauen. Verkehrstechnisch ist das nicht in Ordnung“, informierte Sönnebülls Bürgermeister Chris...

nSnelüölb | „ieD tscBthfao fdertü ebi n,dgneeejin die egtnmei sdn,i nmgnmeeoka se.ni eAbr riw nessüm das ldhSci ieerwd uaabbne. Vchihstrkeshnerce sti sad cinth ni gu“O,nnrd ntreermiofi eSnlsüblön emütrgerBeris ntCaihisr Crshiiaensnt ni jnetgrsü Stignuz dre irndee.Gemeevretrt

sr"eKülnt" knuatennb

niE nchemzSlun ntkeno er icsh nnedoch ntcih ferknev.ine iDe iiIavttien sed annknetuenb rescMah esi ohcs,n lkrätree r,e soseed.nbr niE brkatnnneeU athte in eneir AeNtbk-lno-eNutdhan-ci nuret dme -3Zeen0ro hSldci in edr eotsrafrDß eein iiotneEgrunoknkst mit edr suActriffh …ti„lg uahc ürf ´stMuti mti wngie Zti“e hbnegtr.aca nieeS Fgrea in dei nd,euR ob mediengrajnd awset seü,tws iefvrel – ftas iwe reatetrw – mi .enaSd

eilV htuenaBcg

uAf eenjd ,Fall so hßei e,s eabh ide Atknio conhs ebi lenevi reBngür udn rnrueendhhadcf iksreeVtnhlemehrner Bteacgnuh dnufn.eeg mI instlce,hWeen os red güei,emBrstrer rüewd nam chsi ohcns an dei hegesGngnkrdienbsieizcgtuw lt,ehna hdoc hanAmsenu geeb se ri.mme

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen