Sönnebüll bei Bredstedt : 30er-Zone ergänzt: Schilderstreich bei Nacht- und Nebel-Aktion

shz+ Logo
Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

Wer das Verkehrsschild ergänzt hat, ist unbekannt.

In Sönnebüll hat ein Unbekannter das Tempo-30-Schild durch ein eigenes ergänzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. September 2019, 14:17 Uhr

Sönnebüll | „Die Botschaft dürfte bei denjenigen, die gemeint sind, angekommen sein. Aber wir müssen das Schild wieder abbauen. Verkehrstechnisch ist das nicht in Ordnung“, informierte Sönnebülls Bürgermeister Chris...

Snllbüöne | Dei„ ohstaftBc tüfdre ibe eenn,ngjdei dei geimetn ns,id omnaenmgek i.sne rbeA riw üssnme das dhiSlc eeriwd aab.benu crneskehstiVehchr sti sda hctni in n“rOndug, feoreitimnr nbünöSlsle eemigüeBtrsrr Cniaitshr insCaertihns ni ünsjegtr giztunS rde eerd.ereGevittrenm

neK""tsrlü nknabuent

iEn nzSclnuhem etnonk re sihc encodhn ntcih eenrfvkn.ei ieD eiinIavtti esd anebnekuntn hesMrca sie nc,soh träelker ,er sndeeob.sr niE katneUnernb tteah in inere -bnuNNkotnAi-ltcde-ahe utner edm on0e-e3Zr lhSdci ni red rsreßofDta neie oknieuknstEogtnir tim rde uhfcArstif g…l„ti auch üfr Mtuis´t itm ewing tZie“ hae.cnabtgr Sniee gFera ni die ,edRnu ob nnmeaierddgj tsaew seü,tsw veefril – fats iwe twtreaer – mi Sed.an

Veil Bnaugethc

fAu needj ,Flal so iheß s,e hbae ide tnoikA chnos bie vneeli nrergüB dun feahrchndrdune tVeeheirhmsrennlkre tnhaugceB feud.engn mI nhelenst,eWci so red retmBgr,iüesre eüwrd nma cshi shcon an dei niGiczgwhetgersdeeuknnbgis et,haln chod anemshnAu gbee se miemr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen