Nationalpark in Nordfriesland : Seit 25 Jahren achten Ranger auf die Natur im Wattenmeer

Avatar_shz von 30. April 2021, 11:49 Uhr

shz+ Logo
Zwei Ranger der Nationalparkverwaltung auf dem Westerheversand.
Zwei Ranger der Nationalparkverwaltung auf dem Westerheversand.

1996 nahmen die ersten 20 Frauen und Männer als Wächter des Nationalparks ihren Dienst auf.

Tönning | „Sie sind das Gesicht des Nationalparks“ – mit diesen Worten machte Bernd Scherer, damals Leiter der Nationalparkamtes, vor 25 Jahren deutlich, welche hohe Bedeutung die 20 Frauen und Männer hatten, die am 2. Mai 1996 ihren Dienst als Nationalpark-Rangerin oder -Ranger antraten. Bis dahin wurde der 1985 gegründete Nationalpark Schleswig-Holsteinisches...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen