Amtsgericht Husum : Diebstahl mit Waffen: 20-Jähriger klaut Bremsenreiniger und wird verurteilt

Avatar_shz von 07. April 2021, 15:42 Uhr

shz+ Logo
Das Amtsgericht Husum hat einen 20-Jährigen am Mittwoch zu einer Geldstrafe und Betreuungsauflagen verurteilt.
Das Amtsgericht Husum hat einen 20-Jährigen am Mittwoch zu einer Geldstrafe und Betreuungsauflagen verurteilt.

Der Angeklagte ließ Bremsenreiniger in einem Baumarkt unbezahlt mitgehen – in seiner Tasche befand sich ein Messer.

Husum | Das Amtsgericht Husum hat am Mittwoch einen 20-Jährigen wegen des Diebstahls mit Waffen verurteilt. Da ein vorheriges Urteil noch nicht abgegolten war und der gelernte Tischler nach Jugendstrafrecht sanktioniert wurde, bildete sich eine Einheitsstrafe. Für den Nordfriesen verlängerten sich die Betreuungsauflagen auf ein Jahr, außerdem muss er 300 Euro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen