Sprayer frühmorgens unterwegs : 16 Schmierereien in der Neustadt

Auch die Bushaltestelle am Wasserturm wurde verunstaltet.
Auch die Bushaltestelle am Wasserturm wurde verunstaltet.

Zehn Minuten benötigte ein Sprayer in Husum, um frühmorgens in der Neustadt 16 Schmierereien zu hinterlassen. Beobachtet wurde er dabei von einer Siebenjährigen, die sich gerade die Zähne putzte.

Avatar_shz von
15. November 2013, 17:00 Uhr

In zehn Minuten leistete der Verursacher ganze Arbeit – am Ende zählte die Polizei in der Neustadt 16 Farbschmierereien. Zwischen 7.20 und 7.30 Uhr verunstaltete ein unbekannter Täter am Donnerstag Mauern, Haustüren und andere Flächen mit sogeannten Tags. Eine siebenjährige Anwohnerin beobachtete beim Zähneputzen eine Person mit einem Fahrrad, die ungewöhnliche Bewegungen an Hauswänden machte. Die Mutter des Kindes alarmierte sofort die Polizei. Beschädigt wurden unter anderem Gaststätten, eine Diskothek, die Anlaufstelle einer Fachklinik, ein Kino, ein Möbelfachgeschäft, eine Fahrschule und das Husumhus. Mittlerweile haben die Beamten vom Polizeirevier Husum bereits 16 Anzeigen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen und Hinweisgeber mögen sich bitte unter Telefon 04841/8300 melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen