Ein Artikel der Redaktion

Vom Nichts zur Selbständigkeit Wie sich der geflüchtete Syrer Amin Kaba in Husum eine Existenz aufbaut

Von Jan-Christian Petersen | 04.12.2022, 09:37 Uhr

Amin Kaba hat erreicht, was viele Geflüchtete möchten: eine unabhängige Existenz. Doch der Krieg in Syrien, ein Unfall und der deutsche Behörden-Dschungel stellen ihn noch immer vor große Herausforderungen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche