Ein Artikel der Redaktion

Bauausschuss Tönning Wegen Schadstoffen: Meerwasser-Freibad wird wohl dauerhaft zum Trinkwasser-Bad

Von Udo Rahn | 26.11.2021, 12:26 Uhr

Es geht kaum anders: Um eine ordentliche Wasserqualität sicherstellen zu können, wird das Meerwasserfreibad Tönning ab kommender Saison nicht mit Eider- sondern mit Trinkwasser befüllt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche