Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Zeugen Nordstrand: Unbekannte stellen Säure, Öl, Lauge und Farbe vor Feuerwehrwache ab

Von Jonna Marlin Lausen | 17.09.2021, 12:53 Uhr

Die Nordstrander Feuerwehr fand am Donnerstagvormittag Kanister mit Schadstoffen auf einer Rasenfläche vor der Wache.

Mehrere Kanister mit Säuren, Laugen, Ölen, Farben und Pflanzenschutzmitteln haben Unbekannte Personen in der Nacht zu Donnerstag (16.) auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr in der Osterkoogstraße auf Nordstrand abgestellt. Wie die Polizei weiter mitteilt, standen die Kanister auf einer Rasenfläche und wurden nach Entdecken am Vormittag umgehend gesichert. Ob ein Schaden entstanden ist, könne noch nicht gesagt werden. „Es wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen des unerlaubten Umgangs mit Abfällen eingeleitet“, heißt es in einer Mittelung.

Weiterlesen: Verkauf über eBay: Freiheitsstrafe auf Bewährung für zwölf Betrugsfälle

Die Polizei vermutet, dass die Entsorgung im Zusammenhang mit einer Schadstoffsammelaktion, die am Donnerstag bei der Feuerwehr stattgefunden hatte, stehe. Allerdings seien die vorgefundenen Kanister außerhalb der Aktion dort abgestellt worden.

Hinweisgeber und die verursachende Person werden gebeten, sich beim Umweltschutztrupp in Husum unter der Telefonnummer: 04841/830 0 zu melden.

TEASER-FOTO: