Ein Artikel der Redaktion

Geschenkübergabe im Stall Königliches Lamm

Von dew | 23.09.2014, 07:00 Uhr

Ein vier Monate junges Schaf gehört nun Nordfrieslands Lammkönigin Kerstin Carstensen. Es stammt aus der Herde von August Detlefsen.

Es ist ein guter Brauch, Nordfrieslands Lammkönigin ein Lamm zu schenken. Über das quicklebendige Präsent freute sich diesmal „Ihre Majestät“ Kerstin Carstensen (20). Das junge Tier stammt von Schäfermeister August Detlefsen (43) aus dem Wiedingharder Neuen Koog. Auch die Vorsitzende des Vereins „Nordfriesische Lammtage“, Kerrin Carstensen, war bei der Übergabe des knapp vier Monate jungen Eilamms – so wird der weibliche Nachwuchs aus der Herde genannt – auf dem Detlefsen-Anwesen dabei. Das Lämmchen findet beim Vater der Königin auf Dagebülldamm ein Zuhause. Peter Carstensen ist Landwirt und gerade dabei, eine neue Schafherde aufzubauen.