Ein Artikel der Redaktion

Erster Fall im Kreis Affenpocken in Nordfriesland: Betroffene dachte, es sei Corona

Von Jonna Marlin Lausen | 27.06.2022, 15:37 Uhr

Laut Angaben des Kreises soll sich die Person außerhalb Nordfrieslands bei einem Aufenthalt in einer Großstadt angesteckt haben. So stellte sich heraus, dass sie Affenpocken hat.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden