Ein Artikel der Redaktion

Großbrand in Stapel Einfamilienhaus in Flammen: Mann kommt mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Von Helmuth Möller | 14.03.2022, 16:13 Uhr

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Stapel wurden in der Nacht zu Montag die drei Bewohner zum Teil lebensgefährlich verletzt. Die Brandursache ist unbekannt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche