Ein Artikel der Redaktion

Amtsgericht Husum Geldstrafe und Suchtberatung: 18-Jähriger wird nach Drogenbesitz verurteilt

Von Tilman Wrede | 27.01.2022, 16:37 Uhr

In der Nacht vom 29. Juni 2021 hat die Polizei einen 18-Jährigen in Bredstedt am Bahnhof kontrolliert. Dabei wurden knapp 20 Gramm Drogen festgestellt. Der Husumer hatte Amphetamin und Marihuana im Gepäck.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden