Ein Artikel der Redaktion

Theodor Storm und Klaus Groth „Grulich Fund“: Wie die Dichter aus Husum und Heide Morde an Edel-Prostituierten aufklären

Von Birger Bahlo | 28.06.2022, 09:10 Uhr

Jörg Rönnau aus Preetz lässt die befreundeten Schriftsteller Theodor Storm (Husum) und Klaus Groth (Heide) gemeinsam Morde aufklären – und erzählt es auf Platt. Der Reiz liegt im Gegensätzlichen der beiden Charaktere.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden