Ein Artikel der Redaktion

Corona in Nordfriesland Impfzentren in Husum und Niebüll arbeiten weit unter ihren Möglichkeiten

Von Stefan Petersen | 11.08.2021, 21:17 Uhr

3500 Impfungen wären möglich, nur 2000 waren es in der ersten Augst-Woche: Die Impfzentren in Husum und Niebüll haben wegen der geringen Auslastung inzwischen an zwei Tagen in der Woche geschlossen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche