Ein Artikel der Redaktion

Gastronomie in der Krise Warum die Gäste in der Gaststätte Lehmsiek eine Energiepauschale zahlen

Von Susanne Karkossa-Schwarz | 28.10.2022, 17:02 Uhr | Update am 29.10.20221 Leserkommentar

Seit 26 Jahren führen Birte und Thomas Schäfer die Traditionsgaststätte Lehmsiek. Die Corona-Pandemie haben sie überstanden. Jetzt bedroht die Energiekrise ihre Existenz. Das Wirtsehepaar geht einen ungewöhnlichen Weg, um den Betrieb zu retten: Seit Kurzem wird eine Energiepauschale auf jede Rechnung aufgeschlagen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat