Ein Artikel der Redaktion

800 Liter Salpetersäure ausgelaufen So lief der Feuerwehr-Großeinsatz in Holtsee

Von Gernot Kühl | 23.06.2022, 17:15 Uhr

70 Mann aus fünf Feuerwehren haben am Donnerstag zum Teil in speziellen Chemikalienschutzanzügen 800 Liter ausgelaufene Salpetersäure gebunden und mit Wasser verdünnt. Dadurch konnten mögliche Umweltschäden verhindert werden. Das Unglück hatte sich beim Entladen von Containern durch einen Spediteur auf dem Betriebsgelände der Landkäserei Holtsee ereignet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden