Ein Artikel der Redaktion

Fleckeby östlich Krogkoppel Drittes Bürgerbegehren – darum lehnt die Kommunalaufsicht den Antrag ab

Von Susanne Karkossa-Schwarz | 19.01.2023, 16:42 Uhr

Peter Greve-Wegner, Jörg Buschdorf, Friedrich Nissen und Heinrich Hauschildt von der Bürgerinitiative machen sich für ein Bürgerbegehren stark. Ihr Ziel: Die Fleckebyer sollen in einem dritten Bürgerentscheid über das Baugebiet östlich der Krogkoppel abstimmen können. Das ist aktuell nicht möglich.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche