Ein Artikel der Redaktion

Schulneubau in Groß Wittensee Preise extrem gestiegen – Arbeitsgruppe soll Kosten einsparen

Von Dirk Steinmetz | 09.12.2022, 13:25 Uhr

Am Schulneubau mit Halle will der Gemeinderat in Groß Wittensee festhalten. Eine Arbeitsgruppe soll Einsparungen bei den aktuellen Kosten von 11,1 Millionen Euro suchen. Im Februar 2022 lag die Schätzung noch bei 7,5 Millionen Euro.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche