Ein Artikel der Redaktion

Gefährlicher Radweg Dauerbrenner Radweg an L42/L44 – darum sind die Bürgermeister stinksauer

Von Susanne Karkossa-Schwarz | 22.11.2022, 17:20 Uhr

Seit 15 Jahren fordern die Gemeinden Holtsee und Sehestedt einen Neubau des Radweges an der L42/L44. Auch der jüngste Vorstoß bei Verkehrsminister Claus Ruhe Madsen war erfolglos. Die Bürgermeister des Amtsausschusses Hüttener Berge planen jetzt Protestaktionen fürs nächste Jahr.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche