Weihnachtsgottesdienste in Neumünster : Zwischen Open-Air-Predigt und Erwachsenen-Krippenspiel

Avatar_shz von 26. Oktober 2020, 15:05 Uhr

shz+ Logo
Die Pandemie setzt bei den Kirchengemeinden viele kreative Ideen für die Weihnachtsgottesdienste frei.  Symbolbilder: Dpa
Die Pandemie setzt bei den Kirchengemeinden viele kreative Ideen für die Weihnachtsgottesdienste frei.

Die Kirchengemeinden gehen aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr zum Fest kreative Wege.

Neumünster | Es wird an Heiligabend das Jahr der Kreativität und der Open-Air-Gottesdienste – „egal wie das Wetter wird. Man muss sich eben richtig anziehen“, sagt Pastor Christian Dahl aus Einfeld schmunzelnd. Sein Amtskollege Michael Marwedel aus Wittorf kann der Krisensituation sogar etwas Gutes abgewinnen: „Wir gehen mit richtig viel Freude und jeder Menge Idee...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen