Unfall in Neumünster : Zwei Kinder wurden auf dem Holsatenring verletzt

Drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt. In einem Wagen saß eine fünfköpfige Familie.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. August 2019, 14:45 Uhr

Neumünster | Zwei Kinder wurden bei einem Auffahrunfall auf dem Holsatenring in Neumünster am Sonntagnachmittag leicht verletzt. Laut Polizeisprecher Sönke Hinrichs waren an der Karambolage insgesamt drei Au...

enetürmsuN | weZi deKrin urendw ibe nmeei laaunAhrfluff afu dem reHgnaloisnt ni teeürNnsum ma itSacmntoananhtgg clithe ttzeve.lr atLu iiseezlrcePorph kneSö Hcishirn narwe na der oalaaKrgemb itemasgns deir Aoust let.eibtgi

reD Fherar ttaeh ads hdteesne uoAt behensüer

uzrK chan 61 rhU hsrübea edr rreahF 42)( eisen ecMdrees eaofbnfr an der epmlA fau öheH edr thuu--aeaSlScgdErrhdctßin enine gtouePe, red tord stihvgkerernbde latenh sstmeu udn hurf a.fu hucrD eid afKtr des faAulsplr edwur erd uogeetP fau nniee aSte rmaAhalb eneg.chobs

Dre ahreFr 2(2) des Ptosugee ibleb erlvue.ntzt nI dme mhbaaArl, ni dem inee giöfknefüfp aieimlF saß, wedunr wize rfetemnihda eänMhdc (6 udn )51 ichetl eet.vrtzl Dre ecSdnha riwd auf urnd 0006 rouE cäg.tstezh eiD eeuehrwrF euttsre glnesufauaee etfesriBftobes ab.

HTLMX lkBco | lmiBcuioaltnroth für  eAtirkl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert