Unfall in Neumünster : Zwei Kinder wurden auf dem Holsatenring verletzt

Drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt. In einem Wagen saß eine fünfköpfige Familie.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. August 2019, 14:45 Uhr

Neumünster | Zwei Kinder wurden bei einem Auffahrunfall auf dem Holsatenring in Neumünster am Sonntagnachmittag leicht verletzt. Laut Polizeisprecher Sönke Hinrichs waren an der Karambolage insgesamt drei Autos beteil...

enüseumtNr | Ziwe nKdrie wurdne ebi neime lfhnlrfuAaufa auf edm Hotsigenlrna in nüteeNsurm ma antgnntiamtocaShg ectlhi .lzeevttr tLua eroeisirezchlpP ökSen nhicsrHi nrwae na der oabmagrealK isnsegatm redi Aotus itt.eligbe

eDr aFrreh hteat das etenhsde touA eshrneüeb

ruzK hacn 61 Urh abesrüh erd rhraFe (24) esnie Meercdes neforfba na dre pmAel fua heHö edr d-udcnarStSau-lgtrihßecEh ienne etouP,eg dre otdr rirsdbgevknhete tlhane tmesus dnu fhru fa.u churD ide ftaKr esd furAsllap urwde der euotegP auf nneei teaS arambhAl seeonhbcg.

reD Farerh 2()2 sde eotsugeP ibebl erenutv.ltz nI dme Aaarbm,lh ni emd iene fküöffgepin ileimaF ßsa, ewrndu zwei mnerihtadef cMhdenä 6( dun )51 lecith tzverlt.e eDr Saendhc ridw afu dnru 0060 oruE htstc.gzäe eiD wreheurFe trestue anaesgefuleu Btiesbferoetsf ba.

HMTLX Bkocl | mlnlcaouotitBirh üfr rlikAe t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert