Zwei Autos stießen frontal zusammen

Die Autos mussten abgeschleppt werden.
Die Autos mussten abgeschleppt werden.

von
01. September 2015, 18:19 Uhr

Auf der Autobahnbrücke Neumünster-Mitte gab es gestern gegen 16.30 Uhr einen Frontalzusammenstoß. Eine 40-Jährige war in Richtung Neumünster unterwegs und kam aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Ihr Wagen kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, in dem ein 46-jähriger Mann saß. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und ins Friedrich-Ebert-Krankenhaus eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr, Polizei und der Rettungshubschrauber waren vor Ort. Der Verkehr staute sich in beide Richtungen, Behinderungen wegen der Aufräumarbeiten gab es bis abends. Nach Angaben der Polizei
entstand an beiden Autos Totalschaden. 


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen