Zur Holstenköste sind die Autobahn und der Ring dicht

a7bö4_resized
Foto:

von
21. Februar 2015, 13:38 Uhr

Am 13./14. Juni dürfte Neumünster den Verkehrsinfarkt erleben. Ausgerechnet zur Holstenköste mit Zehntausenden Besuchern in der gesperrten Innenstadt ist auch die Autobahn 7 voll gesperrt: Die Brücke Prehnsfelder Weg wird abgerissen. Der gesamte Verkehr von der Autobahn muss durch die Stadt geleitet werden – aber zeitgleich ist auch der Hansaring wegen Arbeiten am Fernwärmenetz zwischen Roonstraße und Gerhard-Hauptmann-Platz gesperrt und fällt als Umleitungsstrecke aus. Der Dauerstau scheint programmiert. Seite 7

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen