zur Navigation springen

Stadtwerke Neumünster : Zum ersten Mal seit 2009: SWN senkt den Gaspreis

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Kunden sparen künftig im Durchschnitt 10 Euro im Monat.

shz.de von
erstellt am 28.Mär.2015 | 05:00 Uhr

Neumünster | Es geht also auch noch anders herum: Die Stadtwerke (SWN) haben gestern eine Senkung des Gaspreises für den 1. Mai angekündigt. Nach mehreren Erhöhungen in Folge (die letzte im September 2013) ist das die erste Senkung seit 2009. Das gab SWN-Vertriebsleiter Mathias Stolten gestern bekannt.

Der Arbeitspreis für eine Kilowattstunde Gas sinkt je nach Tarif um 0,5 bis 0,6 Cent. Im Premiumtarif fällt er von brutto 6,37 auf 5,77 Cent. Das entspricht einem Rückgang um 9 Prozent. Der Grundpreis bleibt unverändert. Die allermeisten der gut 17 000 SWN-Gaskunden sind im Premium-Tarif angesiedelt. Aufs Jahr gesehen spart der Durchschnittshaushalt mit einem Verbrauch von 20 000 Kilowattstunden etwa 120 Euro, haben die SWN berechnet.

„Wir haben zwar auch beim Gas seit Januar erhöhte Netzentgelte zu zahlen, aber durch die gesunkenen Beschaffungskosten können wir das ausgleichen“, sagte Vertriebsleiter Stolten. Die positive Entwicklung des Marktes könne man nun auch an den Kunden weitergeben. Die neuen Preise seien bis zum Jahresende 2015 garantiert. „Wir könnten das von unseren Einkaufspreisen her auch noch länger garantieren, aber die Netzentgelte bleiben eine unsichere Größe in der Kalkulation“, so Stolten.

Die Erdgaspreise sind ein Spielball der Weltmärkte und schwanken seit jeher. Bis vor ein paar Jahren war der Gas- an den Ölpreis gekoppelt, aber mittlerweile werden beide Stoffe an der Börse gehandelt. SWN kaufen das Gas hauptsächlich bei deutschen Energiekonzernen wie RWE und Eon ein. Das Gas, das beim Kunden in Neumünster und Umgebung aus der Leitung kommt, stammt überwiegend aus norwegischen Quellen und erreicht das deutsche Festland in Emden (Niedersachsen).

Das stetige Auf und Ab dokumentiert auch der SWN-Gaspreis der vergangenen Jahre (jeweils im Premium-Tarif, Preisstufe I, Bruttopreis pro Kilowattstunde):

November 2006: 5,79 Cent

April 2007: 5,59 Cent

Januar 2008: 6,12 Cent

April 2009: 5,5 Cent

Juli 2009: 4,9 Cent

Oktober 2011: 5,46

September 2012: 6,18 Cent

September 2013: 6,37 Cent

Die Stadtwerke sind beim Gas der Grundversorger in Neumünster und 16 Umlandgemeinden. Im Jahr 2013 verkauften sie insgesamt 579 000 Megawattstunden (MWh), 2014 nur 521 000. Im Wirtschaftsplan für 2015 gehen die SWN von 572 000 MWh aus.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen