Bauamt Neumünster : Zu wenig Personal: Schwarzbauten werden später überprüft

shz+ Logo
Die neuen Mitarbeiter, die sich eigentlich um die Schwarzbauten kümmern sollen, müssen sich erstmal mit den Förderprojekten beschäftigen.
Die neuen Mitarbeiter, die sich eigentlich um die Schwarzbauten kümmern sollen, müssen sich erstmal mit den Förderprojekten beschäftigen.

Das Bauamt schafft es nicht wie ursprünglich geplant, sich um die Schwarzbauten in der Stadt zu kümmern.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. August 2019, 19:15 Uhr

Neumünster | Es gebe zu wenig Personal im Fachdienst 63 (Umwelt und Bauaufsicht) heißt es in einer Vorlage, die der Planungs- und Umweltausschuss am Mittwochabend behandelte. Auch der Bau- und Vergabeausschuss soll di...

üumersnteN | Es gebe zu nwgie rnPleosa mi hatdFeisnc 63 l(wUmte und uhaauBfsti)c teihß es in ieenr aeglr,Vo edi rde unans-Plg dun hcuUsutlwesmssa am wtMdbntocahie detbne.ehal uAch red u-aB dnu huegsuaasVrcesbs lsol seid ma mmoekennd gDsetn,orna 2.2 gsuAt,u ba 7310. Urh ädnewrh erenis filnceöetfnh igtSnzu in der tKnniea sed cennscheTih eeuibnrBtresmzts an erd rlüblNeei aßSret 09 zru tnisenKn nnhm.ee

hocN tnich aell neltSel im muBaat ezbetts

Zwar tehat dre taR im pSeeermtb 2810 eziw sthuczäilz auf fnüf haJer etesbrtefi llStene s,blncohesse lreldinsga ntenkno ieesd gaf„udrun red pnnenatsegan taktsgrAiareblme conh htinc vfgnmiluäohllc beetszt ndwer“e, os ertOürbbeiersegmr .rD falO rasTua dun tdraaStt hoseTtnr iauKkb. seanltfsBel isb endE zbrme,eDe cmölhgowi acuh tp,sreä neesi edi eeunn irebMreitat estnabz,eri eetnil eibed rde tiiPolk .imt

roßeG arBgnutaäe uz rdnrkrjeFoteöpe banhe oträitirP

ziunH ,omtkm ssda orßge gnrätBauae zu nrereöodpetFkjr iitpoisrrre baeteertbi redwne eüm,ssn um ide shüZseusc hitcn uz eghäredfn – nud avnod tgib se zeedrit atul aSdtt leichg ün:ff die wtgeEinruer erd -uunKS-El-sshaeppllecHy mu fwzlö es,Knsal dei eeirntrnweugE edr knlei-haWl-cTm dun edr ncdeRu-ohlf-nrTolueS zu efnonef seluzaG,nangtcsh edi nguiraSne dse buueaäsdeHptg edr lecunHnoeelessAthlluest-ß weios ied auignrSne sde un-Kst nud ektntsakrieThc red ufGcesnielehcmtssah aea.Frdl

rcuaSbtwheanz teehsn eihnnt ufa der gAaend

Um eien iiruqzeaelift igreanbuBet nruzitseelcl,hse geebre sich üfr rkiaz nie hbaesl rahJ zzsrlceuithä anlareob,rePdfs eihßt es ovn arauTs dnu iak.uKb ieDres slol dcarhud nkotmeispre wer,end dssa ide uenne rerM,tbiitea eid ichs igieletcnh um die nebrhauwaStzc eünmrkm noesll, ishc stmrael mit ned ekeeFnöojrrdprt cäbenhfsetig ü.nssem tia„mD slol slowho inee izegrskrifut Bguniatrbee edr kdjFoörrrtepee als uhac edi dggußämesronne erbnBiugtea ulerägr einegrhndee angBuetära udn ndelruafe octrluhuegibcdehsnranr haeerfVrn lgeirltcsheest rn,e“wed tneobne red irsterebOrüegrmbe nud red ttaSdtr.a rebÜ ubnarwhtaczeS önnke nnad erts Eden 0220 odre gAfnan dse hJears 1202 hicteertb w.drene

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen