Polizeieinsatz in Neumünster : Zigarettendiebe wurden gestört

Avatar_shz von 02. Mai 2019, 08:00 Uhr

Ein Zeuge hatte die Tat am Sachsenring beobachtet und die Polizei gerufen.

Neumünster | Pech für drei Diebe aus Neumünster: Als die Männer am Donnerstagmorgen gegen 3.20 Uhr am Sachsenring, Höhe Rembrandtstraße, einen Zigarettenautomaten aufbrechen wollten, wurden sie von einer aufmerksamen Anwohnerin beobachtet. Die Zeugin rief sofort die Polizei, die wenig später eintraf. Einem Mann gelang die Flucht Nach Auskunft von Polizeisprecher Sö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert