Fußball-Landesliga Mitte : Ziel des VfR Neumünster ist klar definiert

Avatar_shz von 11. September 2020, 20:36 Uhr

shz+ Logo
VfR Neumünster (Landesliga Mitte 2020/21) – hinten von links: Co- und Torwarttrainer Florian Hamann, Philip Weidemann, Finn Block, Jonas Schomaker, Björn Ole Peters, Geart Latifi, Thore Möller, Dustin Christophersen, Maxime Vollstedt, Sportlicher Leiter Emmanuel Amoako; Mitte von links: Trainer Abdul Yilmaz, Fitnesstrainer Marco Müller, spielender Co-Trainer Sita Lututala, Agron Gashi, Marcel Stoltenberg, Jonas Kruse, Jan Thullesen, Marcel Stölting, Co-Trainer Mariko Gräfe, Team-Manager Uwe Dencker, Betreuerin Manuela Götze-Fezzani; vorne von links: Adam Mubarak, Christoph Kahlcke, Leon Gehrke, Tarik Alioua, Kjell Berger, Christopher Newe, Bennet Sparfeld, Mika Hirsch, Frider Blunck, Tobias Bogun, Bennet Rantzsch. Es fehlen: Hogir Busali, Issam Khemiri, Kristof Kumbier und Sabri Nasri.

VfR Neumünster (Landesliga Mitte 2020/21) – hinten von links: Co- und Torwarttrainer Florian Hamann, Philip Weidemann, Finn Block, Jonas Schomaker, Björn Ole Peters, Geart Latifi, Thore Möller, Dustin Christophersen, Maxime Vollstedt, Sportlicher Leiter Emmanuel Amoako; Mitte von links: Trainer Abdul Yilmaz, Fitnesstrainer Marco Müller, spielender Co-Trainer Sita Lututala, Agron Gashi, Marcel Stoltenberg, Jonas Kruse, Jan Thullesen, Marcel Stölting, Co-Trainer Mariko Gräfe, Team-Manager Uwe Dencker, Betreuerin Manuela Götze-Fezzani; vorne von links: Adam Mubarak, Christoph Kahlcke, Leon Gehrke, Tarik Alioua, Kjell Berger, Christopher Newe, Bennet Sparfeld, Mika Hirsch, Frider Blunck, Tobias Bogun, Bennet Rantzsch. Es fehlen: Hogir Busali, Issam Khemiri, Kristof Kumbier und Sabri Nasri.

Rasensport ruft den Titelgewinn und damit verbunden den Aufstieg aus. Der Auftakt hat es in sich.

Neumünster | Unternehmen Wiederaufstieg: Klappe, die zweite! Nach der haarscharf verpassten Rückkehr in die Fußball-Oberliga unternimmt der VfR einen weiteren Anlauf auf die höchste Landesklasse. Kilia kommt mit fünf Ex-Rasensportlern Rasensport geht mit einem großen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen