Rencks Park in Neumünster : Zeugen gesucht: Kinder wurden sexuell belästigt

<p>Die beiden Kinder haben sofort die Polizei alarmiert.</p>

Die beiden Kinder haben sofort die Polizei alarmiert.

Ein 13-jähriges Mädchen und ihr Freund (12) wurden in Rencks Park von einem Mann belästigt, der sich vor ihnen entblößte.

von
24. Juni 2019, 14:18 Uhr

Neumünster | Die Tat ereignete sich am Freitag, 21. Juni, gegen 18.30 Uhr. Das 13-jährige Mädchen und ihr Freund (12) wandten sich danach sofort an die Polizei. Der Mann hatte sich auf einem Fahrrad in Richtung Parkstraße entfernt. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine Funkstreifenbesatzung den Radfahrer nur gut zehn Minuten später an der Straße Am Alten Kirchhof stoppen.

37-Jähriger vorläufig festgenommen

Anhand der Personenbeschreibung und der Nähe zum Tatort (Rencks Park) wurde der 37-Jährige vorläufig festgenommen, später aber mangels Haftgründen nach Hause entlassen.

Polizei sucht Zeugen

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern unterdessen an. Die Beamten suchen weitere Zeugen oder gar Geschädigte, die sich Freitag oder zuvor einem entblößten Mann auf / mit einem Fahrrad gegenübersahen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04321 / 9450 entgegen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert