Woolworth eröffnete neu am Großflecken

von
11. Februar 2016, 13:17 Uhr

Am 16. Januar war der letzte Verkaufstag im Parkcenter an der Christianstraße, gestern feierte Woolworth am Großflecken 14 seine Neueröffnung. Die Filiale der US-amerikanischen Kaufhauskette schließt am Großflecken die Lücke, die H&M durch den Umzug in die Holsten-Galerie hinterlassen hatte.

„Wir haben uns am neuen Standort um zirka 800 auf jetzt 2000 Quadratmeter Verkaufsfläche auf zwei Ebenen vergrößert“, sagte Filialleiterin Sabine Netzel. Auch das Personal will Woolworth aufstocken. „Wir werden sechs zusätzliche Kräfte einstellen“, kündigte Sabine Netzel an. Mit den zehn Woolworth-Mitarbeitern, die schon im Parkcenter tätig waren, werden es dann 16 Beschäftigte sein.

Woolworth ist seit dem November 2011 mit einer Niederlassung in Neumünster vertreten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert