Jubiläumsveranstaltung in Neumünster fällt aus : Wittorf sagt das 40. Stadtteilfest ab

Avatar_shz von 26. April 2020, 15:29 Uhr

shz+ Logo
Beliebt war immer der Flohmarkt auf der Mühlenstraße im Rahmen des Stadtteilfestes. Tausende Besucher stöberten in den vergangenen Jahren an den Ständen. Dieses Jahr fällt er aus.  Archivfoto: Lipovsek
Beliebt war immer der Flohmarkt auf der Mühlenstraße im Rahmen des Stadtteilfestes. Tausende Besucher stöberten in den vergangenen Jahren an den Ständen. Dieses Jahr fällt er aus. Archivfoto: Lipovsek

Vom 27. bis 30. August wird es wegen Corona keine Feierlichkeiten im Süden von Neumünster geben.

Neumünster | Auch in Wittorf wird es in diesem Jahr kein Stadtteilfest geben. „Wir halten uns an die Vorgaben der Landesregierung und sagen unsere geplante Feier ab“, erklärt Stadtteilvorsteherin Sabine Krebs. Die 40. Veranstaltung dieser Art hätte ursprünglich vom 27. bis 30. August stattfinden sollen. Verkleinerung des Festes war keine Option Ganz unabhängig davo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen