zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

23. Oktober 2017 | 16:03 Uhr

Wird Daniel Kopylov Deutscher Meister?

vom

shz.de von
erstellt am 18.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Neumünster/Bargteheide | Für zwei junge Schachspieler des SC Agon Neumünster wird es über Pfingsten ernst. Daniel Kopylov (Altersklasse U 10) und Kim Tran (U 18w) starten, wie 20 weitere Schachspieler aus Schleswig-Holstein, von morgen bis zum kommenden Sonnabend bei den deutschen Jugendeinzelmeisterschaften im thüringischen Oberhof. Daniel Kopylov hat dabei gute Chancen auf den Titel, ist er doch aktuell der zweitbeste Schachspieler seiner Altersklasse. Der Neunjährige blickt auf eine gelungene Vorbereitung zurück, belegte er doch beim Pokalturnier in Bargteheide in der Gruppe B gemeinsam mit Senior Michael Eberhardt (ebenfalls SC Agon) den geteilten 14. Platz. In sieben gespielten Runden verzeichneten die beiden Schwalestädter jeweils 4,5 Punkte. Daniel Kopylovs Vater Michael (SK Norderstedt) landete in der A-Gruppe unter 90 Teilnehmern auf Rang 7. Bis zur fünften Runde führte er die Tabelle an, musste sich dann aber dem späteren Sieger Dusan Nedic von den Schachfreunden Hamburg geschlagen geben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen