zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

11. Dezember 2017 | 15:06 Uhr

Winterschlappen

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 17.Dez.2015 | 00:32 Uhr

„Alles hat seine Zeit!“ – Deshalb hatte Hein auch nicht gezögert, als der Oktober anbrach. Trotz der eher frühlingshaften Temperaturen war er brav in den Keller gestapft, um die Winterreifen hervorzukramen. Traditionell zieht er die Schlappen noch immer höchstpersönlich auf – und später wieder ab, so wie er es einst von seinem Fahrlehrer beigebracht bekommen hatte, und zwar von O bis O – Oktober bis Ostern.

Davon hatte er sich auch diesmal nicht von seinem Nachbarn Bernd abbringen lassen, als der sich über den „Frühstart“ Heins lustig machte. Ob Hein auch schon die Schneeketten bereitgelegt habe, mokierte er sich. Okay, der ganz scharfe Winter war das bis jetzt tatsächlich noch nicht. Auf die Genugtuung musste Hein lange warten – bis zum vergangenen Sonntag, als Heins Nachbar versuchte, von seiner überfrorenen Auffahrt auf die Straße zu kommen. Nur knapp konnte er verhindern, dass der Wagen in die Hecke rauschte. Hein konnte sich einen Kommentar nicht verkneifen: „Und mein Fahrlehrer hat doch recht!“ Auch wenn es momentan überhaupt noch nicht danach aussieht, der Winter kann jeden Tag zuschlagen!

Guten Tag, bis morgen!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen