Unfälle in Neumünster : Wie gefährlich ist meine Straße?

23-2501581_23-57193236_1387553880.JPG von 09. Oktober 2018, 20:00 Uhr

shz+ Logo
Jeder Punkt steht für mindestens einen Unfall an dieser Stelle: Erstmals erlaubt der Unfallatlas des Statistischen Bundesamtes auch für Neumünster eine detaillierte Übersicht, in welchen Straßenabschnitten es 2017 besonders oft krachte.
Jeder Punkt steht für mindestens einen Unfall an dieser Stelle: Erstmals erlaubt der Unfallatlas des Statistischen Bundesamtes auch für Neumünster eine detaillierte Übersicht, in welchen Straßenabschnitten es 2017 besonders oft krachte.

Der Unfallatlas des Statistischen Bundesamtes macht Unfälle jetzt erstmals punktgenau sichtbar – auch in Neumünster.

Neumünster | Wie oft krachte es vor meiner Haustür? Und wie gefährlich ist der Schulweg für meine Tochter tatsächlich? – Wer das nicht nur „gefühlt“, sondern mit Zahlen und Daten hinterlegt wissen möchte, kann sich ab sofort auch als Normalbürger beim Statistischen Bundesamt schlau machen. Erstmals werden im „Unfallatlas“ der Behörde alle Verkehrsunfälle (mit Ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen