Neumünster : „Wie ein Irrer“ – Fußballer prügelt brutal auf Gegenspieler ein

DSC_0003 (2).jpg von 24. September 2021, 19:52 Uhr

shz+ Logo
Ein hartes Foulspiel leitete die Eskalation im Städtischen Stadion ein. (Symbolbild)

Ein hartes Foulspiel leitete die Eskalation im Städtischen Stadion ein. (Symbolbild)

In der Kreisklasse A Mitte überschattet eine schlimme Entgleisung die Partie zwischen dem TSV 05 und Türkspor.

Neumünster | Einmal mehr ist eine untere Fußballklasse zum Schauplatz einer unfassbaren Entgleisung mutiert. Am zurückliegenden Spieltag der Kreisklasse A Mitte geriet eine Situation in der Partie zwischen dem TSV 05 und dem Ortsrivalen Türkspor Neumünster (8:1) im Städtischen Stadion total außer Kontrolle. Kurz darauf rückten ein Krankenwagen und die Polizei an. P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen