Wichtiger Beitrag zum Sprachenerhalt : Wie die Niederdeutsche Bühne Neumünster durch die Coronazeit kommt

Harding_Hannes3247.jpg von 02. September 2020, 11:34 Uhr

shz+ Logo
Die Stuhlreihen im Theater der Niederdeutschen Bühne in der Werkhalle sind mit Flatterband bespannt, um die Sitzplatzzahl von 149 auf 40 zu begrenzen.
Die Stuhlreihen im Theater der Niederdeutschen Bühne in der Werkhalle sind mit Flatterband bespannt, um die Sitzplatzzahl von 149 auf 40 zu begrenzen.

Die Bundestagsabgeordneten Melanie Bernstein und Gitta Connemann zeigten Hilfen für das ehrenamtliche Theater auf.

Neumünster | Die Niederdeutsche Bühne (NBN) arbeitet in der Werkhalle mit Hochdruck an der Modernisierung ihrer Spielstätte, zugleich jedoch wird die Frage immer drängender: Wie lange hält der Atem zum Bewältigen der coronabedingten Durststrecke? Über diese Frage und mögliche Hilfen sprachen der Vorsitzende Niels Münz und Kassenwart Dirk Bock jetzt mit den CDU-Bun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen