Neumünster : Wie der Cantica-Chor trotz Corona neue Pläne schmiedet

Avatar_shz von 24. September 2020, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Nach den Lockerungen für die Proben von Amateur-Chören schmiedet der Cantica-Chor neue Pläne. Das Foto entstand vor der Corona-Pandemie.
Nach den Lockerungen für die Proben von Amateur-Chören schmiedet der Cantica-Chor neue Pläne. Das Foto entstand vor der Corona-Pandemie.

Ein Beethoven-Projekt musste verschoben werden. Jetzt widmen sich die Sänger den „Lieder-Machern“.

Neumünster | Die Lockerungen der Landesregierung für das Singen von Amateur-Chören haben beim Chor Cantica für frische Impulse gesorgt. Während der Sommerzeit startete der Chor im Garten der Bugenhagengemeinde bereits mit dem Singen unter Corona-Bedingungen – vorsichtig. Nachdem das Beethoven-Projekt zur Seite gelegt werden musste, hat sich Chorleiter Norbert Klose...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen