Großflecken : Weihnachtsmarkt in Neumünster ohne Eisbahn

meyer_gunda the real-.jpg von 03. September 2020, 14:10 Uhr

shz+ Logo
Der Weihnachtsmarkt auf dem Großflecken fand im vergangenen Jahr erstmals mit überdachter Eisbahn statt. Diese wird es in diesem Jahr definitiv nicht geben.
Der Weihnachtsmarkt auf dem Großflecken fand im vergangenen Jahr erstmals mit überdachter Eisbahn statt. Diese wird es in diesem Jahr definitiv nicht geben.

Die Fläche reicht nur aus, wenn der Radweg-Umbau Anfang 2021 startet. Erneuter Streit um Verlegung des Wochenmarktes.

Neumünster | Die Stadt möchte in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt trotz Corona auf die Beine stellen – allerdings ohne die Eisbahn, da dort die Abstände nicht eingehalten werden könnten und es wegen der Pandemie nicht genug Sponsoren gebe. „Ob überhaupt genug Fläche für den Weihnachtsmarkt zur Verfügung steht, hängt aber von der Entscheidung der Ratsversammlung am k...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen